Bedien- und Anzeigeelemente

Als jahrelanger Entwicklungspartner für die Automobil- und Nutzfahrzeugbranche konnten wir über die Jahre Erfahrungen in diversen Bereichen sammeln.

Von der homogenen Ausleuchtung im Fahrzeugbereich über EMV-gerechte Schaltungsentwicklung bis hin zu einem zukunftsweisenden Batteriemanagement, um nur einen groben Überblick zu geben, konnten wir für unsere Kunden stets sowohl wirtschaftlich wie technisch die beste Lösung entwickeln. Im Folgenden werden einige unserer ausgesuchten Projekte übersichtlich dargestellt.

Mehr lesen
Bedien- und Anzeigeelemente
Kundenspezifische Steuergeräte

Kundenspezifische Steuergeräte

brehmermechatronics beschäftigt sich seit Jahren mit den Herausforderungen rund um die Batterie. So gibt es Gebrauchsmuster für elektromechanische Batterietrennschalter, ein Patent für "Batterie Management Systeme" und exklusive Patentnutzung für "Generatorsynchronisierung".

Von uns entwickelte Batterieüberwachungsmodule zeigen auf dem Display des Fahrers den aktuellen Ladezustand der Batterie an. Bereits im Jahre 2007 wurde ein hochintegriertes E-Managementsystem entwickelt.

Mehr lesen

Innovationen / Forschung

Ein junges motiviertes Team, allerbeste technische Ausstattung und hervorragende Kontakte zu Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen lassen brehmermechatronics auch im Bereich innovativer Forschung seit langem intensiv tätig sein. Gegenüber neuen Ideen stets offen, werden hier spannende Projekte für die "Industrie 4.0" sowie innovative Mechatronik-Lösungen für Kraft- und Nutzfahrzeuge umgesetzt. 

Weiterhin wurden bereits Vorentwicklungen für den Bereich "Industrie 4.0" und Fahrzeugkomponenten wie einen Zero-Power Switch, den AdBlue-Sensor und einen Multiqualitätssensor begonnen. Viele unserer Forschungsprojekte werden aus Mitteln des BMWI und des BMBF gefördert.

Mehr lesen
Innovationen / Forschung
Industrie 4.0

Industrie 4.0

Im Bereich Industrie 4.0 haben wir bereits kapazitive Sensorik mit I/O-Link Schnittstelle entwickelt und in Serie gebracht. Durch diese Schnittstelle lässt sich der Schalter parametrisieren und ideal auf die Funktion beim Endkunden einstellen. Lästige Übersichten und lange Teilenummerlisten gehören somit der Vergangenheit an, da sich der Kunde seine Varianten selbst erzeugen kann.

Die Funkvernetzung ist in der Industrie 4.0 ebenfalls ein ständiges Thema. Hier können wir perfekt unser Know-How aus den vergangenen Jahren einbringen. Wir haben eine funktional sichere Bluetooth Funk-Fernbedienung entwickelt, die die aktuellen Standards der Arbeitssicherheitsanforderungen einhält.

Auch Teilkomponenten von komplexeren Geräten stammen von brehmermechatronics und tragen zum Erfolg von Industrie 4.0 bei. Flurförderfahrzeuge nutzen für ihre Logistiksysteme und Logistiksoftware häufig handelsübliche iPads und Tablets. Um die Funktion dieser Geräte dauerhaft sicherzustellen, entwickelte brehmermechatronics innovative USB Ladetechnik, die den Betrieb von mehreren Geräten unter allen Voraussetzungen sicherstellt. Bis zu 2x2,4A Ladestrom, bei einer Eingangsspannung von bis zu 48V kann die von brehmermechatronics entwickelte USB Doppelladedose bereitstellen.

Mehr lesen